Steffen Fuchs Management
  • aus Landkreis Karlsruhe
  • Mitglied seit 29. Mai 2019
  • Letzte Aktivität:

Beiträge von Steffen Fuchs

    Hallo Weltplay24 Besucher/in ....


    Seit einiger Zeit arbeiten wir an einer Beta Version vielleicht 2022 kommen soll es wäre die Rückkehr zu Wordpress. Ab morgen ist die Beta Version auf weltplay24.de für alle öffentlich im Menü verlinkt.


    Wir werden noch eine Umfrage starten zum Wochenende und ihr könnt uns per E-Mail eure Feedback geben.



    Was ist gut und was nicht ..... Schreibt uns ....

    Diskussion zum Artikel NEU: Telegram Newsletter:

    Zitat
    Mit unserem Weltplay24 Telegram Newsletter bieten wir dir einen neuen zusätzlichen Service um immer auf dem Aktuellen Stand zu sein. Gerade für diejenigen, die keinerlei Social-Media nutzen bietet dieser kostenlose Service die Möglichkeit immer die neuesten News zu erhalten. Einfach anmelden und schon geht es los.

    Neues Update 0.1:


    VERBESSERT: Logo auch das das wurde an Version 7 angepasst

    VERBESSERT: Artikelansicht der Kategorien ( z.b Kino , Games usw )

    VERBESSERT: Startseite ( Ansicht )

    VERBESSERT: Teamseite (Ansicht )


    NEU: Termin Ansicht ( Komplett alles neu )


    Mercedes: ??, ??

    Ferrari: Charles Leclerc, Carlos Sainz

    Red Bull: Max Verstappen, ??

    McLaren: Lando Norris, Daniel Ricciardo

    Renault: Fernando Alonso, Esteban Ocon

    AlphaTauri: ??, ??

    Aston Martin: Sergio Perez, Lance Stroll

    Alfa Romeo: ??, ??

    Haas: ??, ??

    Williams: George Russell, Nicholas Latifi

    Mercedes: Noch hat das Team keinen Fahrer für 2021 bestätigt. Die Verträge von Lewis Hamilton und Valtteri Bottas laufen nach der Saison 2020 aus. Der Finne hat zuletzt angemerkt, dass er gerne einen langfristigen Vertrag mit den Silberpfeilen unterschreiben würde.


    Ferrari: Charles Leclerc steht bereits als Fahrer fest. Er hat im Dezember 2019 einen langfristigen Vertrag unterzeichnet, der ihn bis einschließlich 2024 für Ferrari antreten sieht. Anders Sebastian Vettel: Am 12. Mai hat Ferrari offiziell die einvernehmliche Trennung vom viermaligen Weltmeister zum Saisonende bekannt gegeben. Zwei Tage später folgte die Bekanntgabe, dass der von McLaren kommende Carlos Sainz bis mindestens 2022 neuer Teamkollege von Leclerc wird.


    Red Bull: Max Verstappen bleibt. Bereits im Januar 2020 hat er seinen Vertrag bei Red Bull vorzeitig bis Ende 2023 unterschrieben. Allerdings sind in seinem Vertrag auch Ausstiegsklauseln enthalten, wie Helmut Marko verraten hat. Wer 2021 sein Teamkollege wird, ist offen.


    McLaren: Lando Norris bleibt bei McLaren. Schon im Herbst 2019 wurde sein Vertrag vorzeitig um drei weitere Jahre bis einschließlich 2022 verlängert. Carlos Sainz fährt 2020 sein zweites Jahr im ursprünglichen Zweijahresvertrag mit McLaren, verlässt das Team aber für 2021 in Richtung Ferrari. Norris' neuer Teamkollege wird Daniel Ricciardo, der einen Mehrjahresvertrag unterschrieben hat.


    Renault: Fernando Alonso kehrt 2021 in die Formel 1 zurück und wird zum dritten Mal für Renault fahren - bis mindestens einschließlich 2022. Esteban Ocon ist bis einschließlich 2021 an Renault gebunden. Er hatte vor der Saison 2020 einen Zweijahresvertrag unterschrieben.


    AlphaTauri: Wer 2021 bei AlphaTauri fährt, ist noch nicht bekannt. Pierre Gasly und Daniil Kwjat sind jeweils nur für die Saison 2020 bestätigt, nicht darüber hinaus.


    Aston Martin: Schon im Sommer 2019 hat Sergio Perez seinen Vertrag bei Racing Point um weitere drei Jahre verlängert. Er tritt bis einschließlich 2022 für das Team an, das ab 2021 als Aston Martin auftreten wird. Das zweite Cockpit besetzt Lance Stroll. Teamchef Otmar Szafnauer hat bestätigt, dass der Kanadier auch für 2021 einen Vertrag besitzt.


    Alfa Romeo: Alfa Romeo hat bisher noch keinen Fahrer für 2021 nominiert. Kimi Räikkönen kam 2019 mit einem Zweijahresvertrag zu Alfa Romeo. Dieser Vertrag läuft Ende 2020 aus. Auch Antonio Giovinazzi ist nur für 2020 bestätigt.


    Haas: Für 2021 hat US-Team Haas noch keinen Fahrer bestätigt. Romain Grosjean und Kevin Magnussen stehen lediglich für 2020 unter Vertrag.


    Williams: George Russell fährt 2020 seine zweite Saison in einem Dreijahresvertrag. Er ist also auch für 2021 gesetzt bei Williams. Sein Teamkollege Nicholas Latifi verfügt laut eigener Aussage ebenfalls über einen "mehrjährigen Vertrag" und wird ebenfalls auch 2021 für Williams fahren. Beide Fahrer wurden beim Ungarn-Grand-Prix 2020 formal nochmals bestätigt.

    Noch müssen wir uns ein wenig gedulden, doch Sommer 2021 geht es wieder los: Die Fußball-Europameisterschaft beginnt. Damit einhergehend warten diverse Communities mit Tippspielen auf, um gemeinsam mit ihren Mitgliedern zu tippen und zu fiebern.


    Bis wann können Tipps abgegeben werden?

    Mit dem Anpfiff eines Spiels (bzw. mit einer Differenz im Sekunden-Bereich) verstreicht auch die Möglichkeit, einen Tipp abzugeben.


    Gibt es eine Art "Bestenliste"?

    Ja. Sämtliche Tippspiel-Teilnehmer werden auf einer separaten Seite-, geordnet nach Punkten angezeigt.


    Gibt es Boxen?

    Ja. Zum Start der Entwicklung gibt es bereits vier Boxen, die auf jeder beliebigen Seite angezeigt werden können:

    • Laufende Spiele
    • Spiele des Tages
    • Bevorstehende Spiele
    • Top-Tipper